Notebook Spende

Die fehlende Ausstattung mit einem PC oder Notebook, der/das sich für schulische Arbeiten eignet, benachteiligt Kinder aus sozial benachteiligten Elternhäusern und ist in jedem Einzelfall ein echtes Problem. Die Teilhabe am digitalen Lernen darf nicht am Einkommen der Eltern scheitern. Vor diesem Hintergrund engagiert sich der Bürgerverein, um betroffenen Schülerinnen und Schülern mit der benötigten Infrastruktur zu versorgen. Die ersten 4 Notebooks konnten am 10.12.2021 an den Helferkreis Asyl übergeben.