Im Harmonikamuseum

 

Kreuz in der Friedhofstraße

Steinmetzmeister Vogt (Fa. Steinemeister Fischbach) hat die restlichen Arbeiten am Sockel des Kreuzes vollendet. Die Redensart „Was lange währt, wird endlich gut“ hat wahrlich hier ihre Erfüllung gefunden.

Die stark verwitterten und nicht mehr lesbaren Schriftzüge sind überraschenderweise nun wieder gut erkennbar, sollten aber farblich nachgearbeitet werden. Ich bin die Auferstehung und das Leben – Gestiftet von Marl. Baumann und Familie (Marlies)

Zudem wurden Lanze und Schwamm mit einem Gestänge vervollständigt (Fa. Konrad). Bei der Renovation waren entsprechende Bohrungen lt. Herrn Vogt am alten Steinkreuz gut erkennbar, sodass man sich für eine solche Rekonstruktion entschlossen hat.

Stifter des außergewöhnlich schönen Steinkreuzes sind Marlies Baumann und Familie, und nicht – wie angenommen – Franziska und Martin Baumann. Die feine Arbeit des Steinmetzes Lars Vogt hat uns auch hier die Augen geöffnet. Auch die Namen der Steinmetze wurden plötzlich offenkundig. Es sind die Gebrüder Gräber.

Sommerbepflanzung Hochbeet im Löwen

 

23.04.2022 Projekt Bienenweide

23.04.2022 Aktionstag im Kindergarten

2022 Frühjahrsbepflanzung des Hochbeets im „LÖWEN“



12. März 2022 Baumschnittkurs auf der Streuobstwiese der Gemeinde

2021 Kinderschwimmkurs für Anfänger

2021 Kinderferienprogramm Besuch des Trossinger Mundharmonika-Museums

Steinmetz Lars Vogt von der Firma Steinemeister aus Niedereschach und sein Helfer beim Aufbau am 03.07.2020

28.01.2020 Kirchenmodell von 1902, zurückgekauft vom Heimatmuseum Schwenningen

28.06.2019 Dieter Sirringhaus als Zauberer Pfiffikus in Dauchingen

07.02.2019 Krisensitzung in Dauchingen mit dem Landtagsabgeordneten Karl Rombach

Nach einer Anregung des Bürgervereins hat bereits im vergangenen Jahr der Bauhof innerhalb kürzester Zeit den Bouleplatz am Fohrenbühlweg bestens hergerichtet. Als Dank dafür lud der Bürgerverein am 19.09.2019 die Mitarbeiter des Bauhofs zu einer Boule-Partie und einem Schwarzwälder Vesper ein. Für manche Teilnehmer war dies das erste Boule-Spiel. Der Spaß daran war umso größer.

2019 Im Rahmen des Kinderferienprogramms bemalten die Kinder Uhrenblätter im Uhrenmuseum in Schwenningen

28.11.2018 Korpus zum Restaurieren beim Bildhauermeister Alfons Heimburger in Niedereschach

Am 11.09.2018 war der Augenbus der Blinden- und Sehbehinderten Stiftung Südbaden zu Gast.

Einladung der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in das Landhaus Öfingen am 13.07.2018

2018 Sommerfest des Bürgervereins im LÖWEN

2018 Lehrer – Lämpel – Preisverleihung an Elfi und Günther Reinelt und Gerd Lamers

preisEins