Bürgerverein Lebenskreis Dauchingen e.V.

Neuigkeiten und Termine

Hier finden Sie immer aktuelle Informationen aus unserem Tätigkeitsbereich.

So wissen Sie nicht nur wofür, sondern auch, wo wir gerade stehen. Und bestimmt ist immer die eine oder andere interessante Information für Sie dabei.

 

                                       Klicken Sie einfach immer mal wieder rein.     

 

Neue Info-Broschüre

Es gibt eine neue Info-Broschüre des Bürgerverein Dauchingen. Den Inhalt können Sie hier lesen.

 
 

Termine 2019

 

Oktober 2019

 

Samstag 19.10.

10:00 Uhr

 Herbstwanderung Jubiläumspfad "Hagenbachidylle"

Der Bürgerverein Dauchingen lädt alle Wanderfreunde (auch Nichtmitglieder) zu einer herbstlichen Wanderung ein. Gewandert wird auf dem im Jahr 2018 eröffneten Jubiläumspfad „Hagenbachidylle“ bei Trossingen. Romantische Naturpfade, schöne Wasserpassagen und Aussichten, sowie der Wechsel von Wald und offener Landschaft begleiten uns. Eine wunderschöne eher leichte Tour für Genusswanderer. Zur Mittagszeit (ca. halbe Strecke) machen wir Rast an der Schutzhütte des Albvereins Aixheim.

Die Gesamtstrecke beträgt ca. 14 km, der niedrigste Punkt ist 634 m, der höchste 747 m.

Abkürzungen sind möglich. Die Schlusseinkehr ist im Naturfreundehaus in Trossingen, dem Beginn und Ende unserer Wanderung.

Trinken, ein kleines Vesper, festes Schuhwerk und Wanderstöcke (nach Bedarf) werden empfohlen.

Treffpunkt: Samstag, den 19. Oktober um 10.00 Uhr auf dem Schulparkplatz.

Wir bilden Fahrgemeinschaften zur Weiterfahrt nach Trossingen.

Anmeldungen bitte bei Wanderführer Heinz Karg bis Donnerstag, den 17. Oktober 17.00 Uhr;

Telefon: 0772064226 oder E-mail: hekarg@web.de

 

 

Unsere regelmäßigen Sprechstunden finden in der Wohnanlage "Löwen" in der Regel jeweils am

                         1. Donnerstag des Monats zwischen  10:00 und 11:00 Uhr statt

 

In der Sprechstunde beraten Herr Dr. Reinelt und Herr Walter kostenlos und neutral zu Themen wie

  • „betreutes Wohnen zu Haus“
  • häusliche und stationäre Pflege
  • Hilfsangebote
  • Sozialleistungen
  • Patientenverfügung 
  • Vorsorgevollmacht

und geben Hilfe bei der Antragstellung auf Einstufung.

Darüber hinaus sind jederzeit Beratungen möglich, Anmeldungen bitte an:

           Jochen Walter:     Tel. 57 55 

           Günther Reinelt:  Tel. 6 24 50