Bürgerverein Lebenskreis Dauchingen e.V.

 

Ausflüge und Fahrten mit dem Behindertenbus

 

 Der Sozialverein Dauchingen hat Anfang des Jahres 2013 einen 9-sitzigen behindertengerechten Kleinbus angeschafft. Dieser ist mit einer Auffahrrampe ausgestattet und daher für Rollstühle bestens geeignet. Auch Rollatoren können selbstverständlich mitgenommen werden. Der Bus steht behinderten und betagten Menschen unserer Gemeinde, die nicht mehr öffentliche Verkehrsmittel oder andere Fahrzeuge benutzen können, zur Verfügung.

Der Bürgerverein nutzt den Bus des Sozialvereins für unterschiedliche Aktivitäten. Diese werden zuvor im Dauchinger Anzeiger angekündigt.

 

Im Sommer werden einmal wöchentlich Ausfahrten in die nähere Umgebung, einschließlich Einkehr zur Kaffeezeit, angeboten.

 Die Ziele sind seniorengerecht, auch für diejenigen, die nicht mehr gut laufen können. Die mittlerweile traditionellen Ausfahrten werden gerne angenommen.

Wir bieten je nach Filmangebot monatliche Kinofahrten zum Seniorenkino (Blueboxx) nach Villingen an. Nach der Filmvorstellung gibt es noch die Gelegenheit zu einem Glas Sekt oder Sekt-Orange. Termin ist immer der letzte Mittwoch im Monat.

 

Der Einkaufsservice für Senioren.

Auf Wunsch der Löwenbewohner im „Betreuten Wohnen“ und Dauchinger Bürger, fahren wir einmal wöchentlich zum gemeinsamen Einkaufen in das „Netto". Wir helfen beim Einkaufen und auch beim Taschen tragen. Das Angebot stößt auf dankbare Resonanz.

Aber nicht nur für Ausflüge wird der Bus benötigt. Er hat sich auch bewährt für spezielle Sonderfahrten, z. B. Transport von unterschiedlichen Pflegeeinrichtungen, Personensonderfahrten, Einsatz bei der Apfelernte auf der Streuobstwiese u.a..

Neben dem Fahrer und Begleiter bietet der Bus Platz für max. 7 Mitfahrer.

Die Busfahrten bieten wir kostenfrei an.

Als Fahrer für den Bus haben sich drei Personen ehrenamtlich zur Verfügung gestellt.

 

 

Kontakt:

Heinz Karg        Tel. 64226

Elfrun Reinelt    Tel. 62450